Berlin Tag 3 - 8.07.07

Es ist 13:00 und ich bin grad aufgestanden, naja verständlich wenn ich erst um 6 Uhr zu Hause war.
Das Internet geht leider immer noch nicht wieder. Dabei würde ich doch so gerne meine Emails checken und überhaupt eben im ICQ mit den anderen Leuten kommunizieren.
Nachher werde ich vielleicht deswegen bei Gabriel W-lan schnorren ^^. Kann ja nicht sein so von der Außenwelt abgeschnitten zu sein. Werde nun erstmal frühstücken, das heißt ein Crossaint vom Vortag essen und dazu einen Bärenmarke Schüttel-Shake.
Zu Mittag werde ich vermutlich im Hauptbahnhof essen Pizza Hut, McDonalds oder so.
Mein Vermieter ist schon wieder da und direkt am fernsehen, naja wenn das Internet nicht geht vielleicht eine gute Alternative.
Bin ja gestern mit den neuen Schuhen unterwegs gewesen, das tat meinen kleinen Zehen gar nicht gut. Ich glaube mein rechter Zeh stirbt grad ab oder so, es tut zumindest höllisch weh. Naja ein Pflaster habe ich ja noch.
Irgendwie glaube ich das heute ein langweiliger Tag wird, außer es passiert noch etwas wie zum Beispiel, dass Gabriel anruft und fragt ob ich ihn besuchen will oder so ^^.
Naja eigentlich könnt ich ihn auch anrufen, Kerle sind da ja meist nicht so gut drin. Hätte ja nicht gedacht das der mir so gut gefällt.
Morgen ist das Arctic Monkeys Konzert und ich freue mich schon, muss nur noch schauen mit welcher U-Bahn ich dahin fahren kann.
Und ich bin definitiv gegen Äpfel allergisch, habe gestern auf der Party Cidrai/Cidré oder so getrunken, dieser komische Apfelwein. Er war lecker aber jetzt habe ich ne kleine Stelle Ausschlag am Arm und ich wüsste nicht woher es sonst kommen sollte.
Ich muss mir übrigens noch was einfallen lassen, was ich auf die Frage “was machst du denn hier in Berlin?” antworten kann. Es kommt irgendwie ziemlich spießig rüber wenn man sagt man macht ein Praktikum beim Bundestag, dann meinen die Leute immer man sei ein totaler Streber.
Oh je heute ist ein totaler Gammeltag, ich habe bis grade ein Nickerchen (17:15Uhr) gemacht und sehe nun total fertig aus. Aber so langsam bekomme ich Hunger und sollte was essen gehen.
So re (20:00Uhr) habe grad bei Burger King gegessen, da war ich ja schon ewig nicht mehr. Der Crispy Chicken war ganz lecker, ich glaube morgen esse ich mal bei Pizza Hut, das war da gleich nebenan.
Werde jetzt gleich noch lesen und dann schlafen gehen, ist ja auch schon wieder 22Uhr.
Morgen muss ich mal wieder einkaufen, da ich grade meine letzte Flasche Volvic angebrochen habe. Vielleicht werde ich mir dann, wenn das Wetter gut ist, auch noch den Botanischen Garten anschauen oder mich sonst wo in einen Park begeben und ein Buch lesen.

10.7.07 17:50, kommentieren

Werbung


Berlin Tag 2 - 7.7.07

So, es ist viertel vor 11 und ich bin grad erst aufgestanden.. Konnte gestern Nacht irgendwie nicht einschlafen. Ist halt doch eine etwas ungewohnte Umgebung. Werde jetzt erstmal runter zum Bäcker gehen und mir 2 mini Schokocrossaints holen. Irgendwie bin ich mir noch nicht so ganz sicher ob mein Vermieter jetzt schon auf dem Weg nach Bonn ist oder nicht. Er meinte er wollte früh los aber ich hör hier von Zeit zu Zeit komische Geräusche. Naja das mag vielleicht auch an dem Mehrfamilienhaus hier liegen^^.
Uah ist das anstrengend immer die Treppen hoch und runter *prust*. Aber jetzt weiß ich auch wo hier in der Nähe ein Supermarkt ist. Die nette Brötchenverkäuferin hat es mir erzählt.
Grade hat Sven angerufen, er ist glaub ich ein bisschen Sauer weil ich mich mit Casberry treffe. Naja ist nicht mein Problem wenn er eifersüchtig ist, allein in Berlin vergammeln werde ich auf keinen Fall^^
Werde mich jetzt gleich auf den Weg in die Stadt machen bzw. den Supermarkt suchen und dort kurz ein paar Sachen einkaufen. Dann fahre ich vermutlich zum Gesundbrunnen Zentrum und schaue mich ein bisschen um. Ins Sonnenstudio wollte ich ja auch noch. Also viel zu tun heute ^^.
So, dann mal eine Zusammenfassung vom Tag. Ich war im Gesundbrunnen Zentrum und habe ein Paar Ohrringe gekauft, bei Real 2 Flaschen Viala Wein für den Abend und mich dann auf den Weg zu Onkel Toms Hütte gemacht. Casberry scheint echt nett zu sein, der könnte mir gefallen. Kam mir direkt so vor als würde ich ihn schon ewig kennen. Die Party war auch lustig, nur Studenten. Vom Jura Student bis zum Wirtschaftsingenieur war alles dabei. Sehr sympathische Leute. Habe zusammen mit Gabriel die beiden Flaschen Wein geleert und seit Ewigkeiten mal wieder gekifft. Aber es hat mir echt Spaß gemacht. Ich denke ich werde mich die Tage noch mal mit ihm treffen. Aber Gorgosh wird davon nicht sehr begeistert sein, am besten ich erzähl es ihm gar nicht erst. Sonst wird Cas noch gekickt bzw. muss Hunter heilen.
Bei BP sind ja noch 2 Leute die aus Berlin kommen, vielleicht arrangiere ich noch ein treffen mit denen.
Ach ja, bei Saturn war ich noch und habe nach einen Spiel geguckt was auch offline toll sein könnte. Habe mir Splinter Cell gekauft und auch noch irgendeinen Typen, ich glaube er hieß Matti davon abgeraten sich WoW zu kaufen. Allerdings spricht man besser keine Freaks bei Saturn oder Media Markt an, die meinen dann gleich man hätte Interesse an ihnen.

10.7.07 17:50, kommentieren

Berlin Tag 1 - 6.7.07

Nachdem ich gestern total kaputt angekommen bin, weil meine Tasche so schwer war das ich sie nicht allein heben konnte, mache ich mich heute mal auf den Weg die Stadt zu erkunden. Vorhin war ich schon kurz am Alex und habe bei Plus eingekauft ^^ 2x Müllermilch Schoko 2x Volvic und ne Packung Müsliriegel. Das sollte für den Anfang reichen. Mittags und abends werde ich mir eh einen Döner und die berühmte Berliner Currywurst kaufen. Direkt gegenüber von meinem Haus hier ist ja schon mal ne Dönerbude.
Jetzt werde ich gleich mal Richtung Potsdamerplatz oder Görlitzer Bahnhof fahren um dort zu Mittag zu essen. Yellowsunshine.. Ein vegetarisches Fastfoodrestaurant. Bin ja mal gespannt wie ein vegetarischer Burger schmeckt.
Okay.. es ist 21:36 und ich bin wieder auf meinem Zimmer. Das mit dem vegetarisch essen gehen hat nicht ganz so geklappt, da ich das Restaurant nicht gefunden habe. Habe mir dann bei Subway ein Sandwich geholt. Ich glaube der Verkäufer fand es sehr amüsant, dass ich etwas verwirrt auf die ganzen Fragen "welche Soße?" "getoastet?" "käse?" "was für Gemüse?" reagiert hab^^. Konnte ja nicht wissen das man das alles selber wählen kann/muss^^
Bin den ganzen Tag eigentlich nur herumgelaufen und S-Bahn gefahren. Meine schönen Sneaker geben so langsam den Geist auf und ich hab die erste Blase an der Hacke. Aber ich muss sagen.. Berlin gefällt mir. Morgen Abend werde ich auf meine erste Party hier gehen. Mit Casberry, einem aus meiner Gilde, bin ja mal gespannt wie der so ist. Er heißt im rl Gabriel und ist 22 Jahre alt. Kann ja eigentlich nur sympathisch sein, da er auch WoW spielt.
Mein Vermieter fährt morgen erst einmal nach Bonn und ist das Wochenende somit nicht da. Dann kann ich mir vielleicht auch mal was richtiges zu essen kochen, so fühle ich mich irgendwie beobachtet ^^. Werde jetzt noch Little Miss Sunshine gucken, dann vielleicht noch etwas lesen und dann auch schon schlafen gehen. So rumlaufen und U-bahn fahren ist anstrengend. Aber toll ist es auf jedenfall hier. Einkaufen muss ich morgen unbedingt, die Müllermilch hab ich schon wieder ausgetrunken. Naja, hab ja noch Volvic. Vielleicht finde ich hier in der Nähe ja einen Aldi oder so, das Tasche schleppen von Plus hierher war auch wieder ganzschön anstrengend, und erst recht das in den 5ten Stock laufen. Oh man.. wenn ich wiederkomme hab ich total durchtrainierte Waden.
Leider funktioniert das W-lan nicht mehr, aber grad ist es nicht so schlimm kann mich ja anderweitig beschäftigen. Freue mich auf morgen, mal schauen wie die Partys hier in Berlin so sind. Könnte grad so einschlafen, aber naja bleibe wohl besser noch etwas wach.. bis der Vermieter auch schlafen geht oder so. Irgendwie ist das ja schon unheimlich, so einfach bei einem fremden Mann zu übernachten. Mein Zimmer kann ich schließlich nicht abschließen. Aber bisher scheint er ja ganz in Ordnung zu sein. *gähn*

10.7.07 17:49, kommentieren